Wir wollen Kinder und Jugendliche fördern

Wir wollen Begegnungen zwischen den Bewohnern des Stadtteils ermöglichen

Wir wollen Wohn- und Wohnumfeldverhätnisse in Barkenberg verbessern

Wir wollen Integration in das soziale System in unsere Stadt fördern

Wir fördern Integration von Migranten und Geflüchteten

Wir wollen Senioren in ihrem Lebensabend unterstützen

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und wollen allen Bewohnern in Wulfen Barkenberg in vielen Belangen Hilfe und Unterstützung anbieten , aus diesem Grund sind alle Beratungs- und Freizeitangebote kostenfrei. Der Verein finanziert sich durch Spenden.

Der Bürgertreff Barkenberg gründete sich 1997 als Stadtteiltreffpunkt mit den Zielen,  Anlaufstelle für Kinder und Jugendlichen zu sein, Begegnung und Integration zu fördern.
Im Gespräch mit den Bewohnern die Wohn- und Wohnumfeldverhältnisse zu verbessern sowie  das Leben für Senioren im Stadtteil so zu gestalten, das ein möglichst langes eigenständiges Leben in der eigenen Wohnung möglich ist. Um diese Ziele zu erreichen arbeiten wir mit allen relevanten Organisationen, Vereinen und Institutionen in der Stadt Dorsten zusammen, beteiligen uns an der Ausrichtung von Festen im Stadtteil wie Sommerfeste, Kinderkarneval usw. Außerdem sind wir Mitglied im Dorstener Integrationsforum und Integrationsplenum.

Mitglieder des Trägervereines sind

  • Die Grüne Schule

  • die Kath. Kirchengemeinde

  • die Ev. Kirchengemeinde

  • der ASD der Stadt Dorstener

  • der Caritasverband

  • der Deutsche Kinderschutzbund Dorsten

  • das Kinder- Jugendlichen- und Familienzentrum

  • sowie das Familienzentrum Wulfener Markt

 

Wir finanzieren die Projekte und Angebote für alle Menschen aus dem Stadtteil unter anderem durch Spenden, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.

Wir sind berechtigt eine Spendenquittungen auszustellen.

Volksbank Dorsten e.G.:

IBAN: DE73 4246 1435 0931 7602 00

BIC: GENODEM1DST

Sparkasse Vest Recklinghausen:

IBAN: DE28 4265 0150 0079 0130 33

BIC: WELADED1REK